Direkt
zum Inhalt springen,
zum Kontakt,
zum Inhaltsverzeichnis,
zur Barrierefreiheitserklärung,
eine Barriere melden,

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Freiwilligen Feuerwehr Unterkirnach
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user

Unser Fuhrpark

Im Detail

Untenstehend finden Sie unsere Fahrzeuge

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20/16) Florian Unterkirnach 46-1

Fahrzeugtyp:
HilfeleistungsLöschgruppenFahrzeug
Pumpenleistung: 2000l/min (Feuerlöschkreiselpumpe)
Löschwassertank: 2000l
Sonderlöschmittel: Druckluftschaumlöschanlage Gimaex OneSeven OS 1200 E (150l Schaummittel)

Fahrgestell:
Iveco 140 E 28 WD Allrad
Leistung: 202kW / 275PS
zul. Gesamtgewicht: 14.5t
Erstzulassung: 02/2007

Aufbauhersteller:
Magirus GmbH, Ulm

Funkrufname:
Florian Unterkirnach 46-1

Besatzung:
9 Feuerwehrangehörige (Gruppe)

Einsatzgebiet:
Brandbekämpfung
Technische Hilfeleistungen aller Art

Beladung:

  • 6 Preßluftatmer (Atemschutzgeräte)
  • Hydraulisches Rettungsgerät (Spreizer, Schere, Rettungszylinder)
  • Spineboard und sonstiges Gerät für technische Hilfeleistungen
  • Türöffnungswerkzeug
  • Angebauter Lichtmast
  • Tragbare Leitern
  • Tauchpumpe
  • Handfeuerlöscher, Kleinlöschgerät, Werkzeug, Beleuchtungsgerät
  • Belüftungsgerät
  • Schornsteinfegerwerkzeug
  • Stromerzeuger 12,5 kVA
  • festeingebauter Stromerzeuger (ELJA/Dynawattanlage 5kVA)
  • Schlauchhaspeln (2x 120m B-Schlauch)
  • Mehrgaswarngerät
  • Sprungpolster
  • Wasserwerfer auf dem Dach

Tanklöschfahrzeug (TLF 16/24 Tr.) Florian Unterkirnach 21-1

Fahrzeugtyp:
TankLöschFahrzeug
Pumpenleistung: 2000l/min (Feuerlöschkreiselpumpe)
Löschwassertank: 2400l
Sonderlöschmittel: Z2 Zumischer (Schwer- und Mittelschaumrohr)
60l Schaummittel

Fahrgestell:
Iveco FF 95 E 18 W Allrad
Leistung: 130kW / 177PS
zul. Gesamtgewicht: 10,5 t
Erstzulassung: 04/1998

Aufbauhersteller:
Magirus GmbH, Ulm

Funkrufname:
Florian Unterkirnach 21-1

Besatzung:
3 Feuerwehrangehörige (Trupp)

Einsatzgebiet:
Brandbekämpfung

Beladung:

  • 2 Preßluftatmer (Atemschutzgeräte)
  • Tragbare Leitern
  • Handfeuerlöscher, Werkzeug
  • Gerätesatz Höhenrettung
  • Gerätesatz Auf- und Abseilen
  • Büffelwinde
  • Schlauchmaterial zur Herstellung einer Wasserversorgung über lange Wegstrecken  

Manschafftstransportwagen (MTW) Florian Unterkirnach 19-1

Fahrzeugtyp:
ManschafftsTransportWagen

Fahrgestell:
Mercedes Sprinter 313 CDI Allrad
Leistung: 95kW / 129 Ps
zul. Gesamtgewicht: 3,5 t
Erstzulassung: 08/2014

Aufbauhersteller:
Martin Schäfer GmbH, Oberderdingen-Flehingen

Funkrufname:
Florian Unterkirnach 19-1

Besatzung:
7 Feuerwehrangehörige

Einsatzgebiet:
Beförderung des Einsatzleiters zur Einsatzstelle
Beförderung von Personal und Transport von Material und Nachschub jeglicher Art

Beladung:
- 2 Preßluftatmer (Atemschutzgeräte)
- Geringe feuerwehrtechnische Beladung (Feuerlöscher und Werkzeug)
- Wärmebildkamera

Tragkraftspritzenanhänger

Fahrzeugtyp:
TragkraftSpritzenAnhänger

Erstzulassung:
01/1964

Einsatzgebiet:
Wasserentnahme aus offenen Gewässern
Wasserversorgung über lange Wegstrecken
Jugendfeuerwehr Übungsanhänger

Beladung:

  • TS 8/8 FPN 10-1000 (Magirus Bj.2007)
  • Schlauchmaterial zu Herstellung einer Wasserversorgung über lange Wegstrecken
  • Mehrzweckstrahlrohre und Verteiler

Öl- Anhänger

Fahrzeugtyp:
Anhänger

Erstzulassung:
12/1990

Einsatzgebiet:
Öl und Gefahrgut Einsätze

Beladung:

  • Bindemittel für Öl- und Gefahrgut
  • Besen, Schaufeln und Auffangbehälter
  • Material zur Verkehrssicherung

Von Links:

HLF 20/16 Hilfeleistungs-Löschfahrzeug
Baujahr: 2007
Besatzung: Fahrer (Maschinist) + 8 Personen = eine Löschgruppe
Funkrufname: Florian Unterkirnach 46

TLF 16/24 Tr Tanklöschfahrzeug
Baujahr: 1998
Besatzung: Fahrer (Maschinist) + 2 Personen = ein Löschtrupp
Funkrufname: Florian Unterkirnach 21

MTW Mannschafts-Transportwagen
Baujahr: 2014
Besatzung: Fahrer + 6 Personen
Funkrufname: Florian Unterkirnach 19

TSA Tragkraftspritzen-Anhänger
Baujahr: 1964
Ausrüstung: tragbare Motorpumpe Baujahr 2006 und Ausrüstung für eine Löschgruppe
Benutzung: überwiegend von der Jugendfeuerwehr

Ölanhänger
Ausrüstung: Geräte für kleinere Öl- und Chemikalien-Schadensfälle